Pilates für SportlerInnen

Die Förderung der Bewegungsökonomie macht Pilates zu einem idealen Zusatztraining für alle SportlerInnen aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Dieselbe Übung wird nur wenig, dafür aber so sauber wie möglich wiederholt. Es gibt eine große Vielzahl von Bewegungsvariationen. Alte Bewegungsmuster können dadurch gebrochen, Trainingssillstand überwunden und die Bewegungen, die Sie für Ihren Sport brauchen, optimiert werden.

Durch Pilates wird die Stabilität und Flexibilität so verbessert, dass Sie es sich stak positiv in Ihrer Disziplin auswirkt.

Pilates dient aber auch der Vorbeugung von Sportverletzungen, sowie bei dem Aufbau danach.