Pilates für ältere Menschen

Es ist möglich in jeden Alter und in jedem Trainingszustand mit Pilates zu beginnen, da das Training und dessen Intensität (vor allem im Einzeltraining auf den Geräten) individuell angepasst wird.

Auch auf Osteoporose, Herz-Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, orthopädische Probleme u.s.w. kann Pilates einen positiven beeinflusst haben.

Pilates wirkt sich auf die Gesundheit und das Wohlbefinden aus. Kraft, Beweglichkeit,Haltung, Koordination und Gleichgewicht werden durch die sanften und sicheren Übungen verbessert.

Jeder wird dort abgeholt, wo er steht und kann so von dem Training profitieren. Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Physiotherapeuten, bevor Sie mit dem Training beginnen !